Wissensspeicher Feinoptik

 

            

Auf ein Wort

 

Der Wissensspeicher Feinoptik hat sich zur Aufgabe gestellt, ein Kompendium für Feinoptiker zu werden. Sein Bestreben ist es, nach über 160 Jahren Optikfertigung einen einheitlichen Sprachgebrauch, einheitliche Formelzeichen und Begriffe, die jeder anwendet und versteht, anzubieten.

 

Der Wissensspeicher Feinoptik  ist eine Sammlung von Erfahrungen zahlreicher Feinoptiker-Generationen und dient als Gedankenstütze am Arbeitsplatz sowie als Nachschlagewerk in der Aus- und Weiterbildung.

 

Der Wissensspeicher Feinoptik liefert grundlegende Überlegungen zur Optikfertigung und bildet eine Ergänzung zur Fachliteratur.

 

Der Wissensspeicher Feinoptik erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und ist auch nicht immer selbsterklärend. Grundsätzlich bezieht er sich auf die zum Redaktionsschluss geltenden Normen und Regeln.

 

Trotz sorgfältiger Recherche übernehmen wir keinerlei Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Information. Haftungsansprüche aufgrund von Nutzung der Information sind grundsätzlich ausgeschlossen.

 

Hinweise, Korrekturen, Erfahrungen, Verbesserungen, Zusätze und Wünsche bitte an

schubert@jbz-jena.de oder IC-Schubert@arcor.de sowie unter

www.wissensspeicher-feinoptik.de senden.

 

 

Der Wissensspeicher Feinoptik hat zur Zeit 285 Seiten, davon 47 in Farbe. In erster Linie ist es in Ringbindung erhältlich, hierfür betragen die Kosten 30.- EUR incl. 7% MwSt. zuzüglich Porto und Versand.

 

Der Wissensspeicher Feinoptik ist auch in  Leinengebunden oder als Paperback-Bindung zu erhalten.  

Da der Aufwand und die anfallenden Zusatzkosten weit über die der Ringbindung hinaus gehen ist das nur auf Anfrage mit Vorbestellung möglich.

 

 

             

 




1. Fügen
2. Schleifen
3. Läppen
4. Polieren
5. Beschichten
6. Verfahren
7. Grundlagen
8. Prüfmittel
9. Oberflächengüte
10. Merkmale
11. Tabellen
12. Grundlagen
13. Optikfertigung
14. Technische Optik
15. Optik-Wörterbuch
16. Sicherheitskennzeichen
17. Quellenverzeichnis
18. Verwendete und zitierte Normen und Regelwerke
19. Sachwortverzeichnis